Goerdelerstraße 27

36037 Fulda

0661 96219131

info.drlorenz.immobilien@gmail.com

Preisklasse: Von zu

Vergleiche Einträge

Zwangsversteigerungen sind für die Betroffenen bitter

Jährlich kommen rund 40.000 Immobilien unter den Hammer. Jobverlust, Scheidung, Todesfall – hinter jeder Zwangsversteigerung stecken Schicksale.

Trennungen stecken hinter knapp der Hälfe der Zwangsvollstreckungen. Das sind meist die Teilungsvollstreckungen, bei denen es darum geht, gemeinsames Eigentum nach der Scheidung aufzulösen. “Wir erleben oft Paare, die sich nichts gönnen“. Aber nachdem wir mit den Paaren in Einzelgesprächen gesprochen haben, konnte bei über 60 % der Fällen doch die Vernunft siegen.

Bei Zwangsversteigerungen wechseln Häuser spottbillig den Eigentümer

Für die Gläubiger, meist die Banken, ist dies der letzte Weg, an ihr Geld zu kommen. Für die Schuldner ist die Zwangsvollstreckung oft das traurige Finale nach dem Verlust des Jobs, einer Trennung oder einem Todesfall.

Wer finanzielle Sorgen hat, tendiert leider zum Vogel-Strauß-Syndrom.”Die betroffenen Immobilienbesitzer stecken den Kopf in den Sand. Sie scheuen sich, ihre Briefe zu öffnen, und hoffen, dass sich die Probleme schon irgendwie von selbst lösen werden.”

Das tun sie natürlich nicht, und so landen viele Häuser in der Zwangsversteigerung, für die eine Umstrukturierung des Kredits oder ein vorzeitiger Verkauf durchaus möglich gewesen wären. “Je mehr Zeit vergeht, desto schwieriger wird es.

Die meisten Banken versuchen deshalb, schon nach den ersten Mahnungen Kontakt mit den Schuldnern aufzunehmen, indem sie einen Brief mit Rückantwortformular schicken. “Bei den Kunden, die darauf reagieren, sind die Aussichten nicht schlecht – fast 60 Prozent haben nach sechs Monaten wieder eine weitgehend intakte Finanzierung.”

Das scheint eine funktionierende Strategie zu sein, ist doch die Zahl der Zwangsversteigerungstermine zurückgegangen.

Auch die Zahl der Immobilien, die sich in der Zwangsversteigerung befinden, wird um rund 20 Prozent zurückgehen, schätzten Branchenkenner.

Jedoch hilft diese Aussicht niemanden, der sich schon in einer Notsituation befindet.

Sprechen Sie mit uns, bevor es zu spät ist, wir helfen Ihnen !!!!